Chillingo bringt seine Spiele auf PlayStation Mobile und beginnt heute mit Feed Me Oil

Anonim

Der Mobile-Publisher Chillingo bringt jetzt einige seiner Spiele auf PlayStation Mobile, angefangen mit der heutigen Veröffentlichung von Feed Me Oil von HolyWaterGames, teilte der Publisher heute mit.

Chillingo hatte ursprünglich im Dezember 2011 Feed Me Oil auf iOS veröffentlicht. Das Unternehmen hat letzten Mai einen Windows Phone-Anschluss und im Juli 2012 eine Android-Version eingeführt. Feed Me Oil ist ein surreales Puzzlespiel, bei dem das Ziel besteht, Öl aus einer gebrochenen Pfeife zu führen in den Mund seltsamer Kreaturen.

"Chillingo ist stolz darauf, einige der besten (und beliebtesten!) Spiele veröffentlicht zu haben, die Indie-Entwickler im letzten Jahrzehnt anbieten mussten, und wir freuen uns sehr, diese Erfahrungen auf PlayStation Mobile zu bringen", sagte Ed Rumley, Chief Operating Officer Offizier von Chillingo, heute in einer Pressemitteilung. "Diese Partnerschaft gibt Millionen PlayStation-Spielern Zugriff auf großartige Chillingo-Titel auf PS Vita- oder PlayStation-zertifizierten Android-Geräten."

PlayStation Mobile ist eine Initiative, die Sony im vergangenen Jahr auf der Gamescom angekündigt hatte. Indie-Entwickler können mobile Spiele auf PlayStation Vita und auf PlayStation-zertifizierten Geräten (darunter bestimmte Android-Handys) veröffentlichen.

Chillingos Slate von PlayStation Mobile wird mit den kommenden Veröffentlichungen von Little Acorns, iBomber Defense und Roll in the Hole fortgesetzt .