Halo 4-Start durch Online-Serverprobleme behindert (Update: Serverprobleme behoben)

Anonim

Der Start des Wahltags von Halo 4 erlitt heute eine gewisse Verzögerung, als verstopfte Server einige Spieler aus ihren Online-Spielen stießen oder sie daran hinderten, Leute zu finden, mit denen sie spielen könnten.

Ein Sprecher auf der offiziellen Twitter- und Website von Halo 4 sagte, dass sie sich mit dem Problem befassen und versuchen würden, die Ursachen des Problems einzugrenzen.

"Wie Sie sich vorstellen können, gibt es jetzt eine riesige Anzahl neuer Spieler, die eine Verbindung zu Halo 4 herstellen ", so ein Beitrag auf der Halo 4- Website. "Wir wissen, dass bei einigen Benutzern gelegentlich Probleme mit der Verbindung zu den Halo 4- Diensten auftreten, und wir beschränken derzeit mögliche Lösungen. Wir werden regelmäßig Updates in allen unseren Kanälen bereitstellen."

Bei der Anmeldung beim Online-Wargames-Dienst von Halo 4 über Xbox Live wird gelegentlich die Meldung angezeigt, dass die Halo 4- Server nicht verfügbar sind.

"Bitte versuchen Sie es später erneut", liest die Popup-Meldung. Msgstr "Matchmaking verwendet jetzt die Standard - Wiedergabeliste."

Spieler werden auch aus der Spielelobby gebootet, wenn ein Spiel endet.

Wir haben uns an Microsoft gewandt, um ihn zu kommentieren, und werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn er antwortet.

Update: Der offizielle Halo 4- Twitter-Account hat heute Morgen bestätigt, dass die Serverprobleme behoben wurden. Der Account hat getwittert:

Die Mehrspieler-Serverlastprobleme von Halo 4 wurden an diesem Abend behoben. Den Betroffenen danken wir Ihnen für Ihre Geduld.