Das Projekt Spitfire-Blog wird die Wiederherstellungsbemühungen von Wargaming.net-Kampfflugzeugen verfolgen

Anonim

Wargaming.net, das Studio hinter World of Warplanes und World of Tanks, wird regelmäßig Neuigkeiten über seine Expedition zu Flugzeugen über den Project Spitfire Blog veröffentlichen.

Das Unternehmen gab Ende Oktober seine Pläne bekannt, eine Ausgrabung britischer Kampfflugzeuge zu finanzieren. Unter der Führung des britischen Luftfahrtexperten David Cundall arbeitet die Expedition an der Entdeckung von Flugzeugen, die während des Zweiten Weltkriegs in Burma begraben waren. In Burma sollen mehr als 20 Flugzeuge verloren gegangen sein.

Tracy Spaight (im Bild oben), Wargaming-Direktor für Spezialoperationen, wird jeden Eintrag schreiben. Das Projekt Spitfire enthält derzeit vier Beiträge über die Entstehung des Projekts, die Geschichte des Spitfire und die beteiligten Archäologen. Der Blog wird in den kommenden Wochen kontinuierlich aktualisiert.